News

  • Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der Kreisstraße ERH 31, auf Höhe BAB A 73 - Anfrage

    18.10.2020 | von SPD-Kreisverband Erlangen-Höchstadt

    Die Kreistagsfraktion der SPD Erlangen-Höchstadt bittet den Landrat, den Kreistag in seiner nächsten Sitzung darüber zu informieren, welche …

  • Jahreshauptversammlung 2020

    24.09.2020

    Rollentausch bei der SPD: Der ehemalige Fraktionsvorsitzende Curt Blank wurde einstimmig zum neuen Beisitzer im Ortsverein gewählt. Er löst …

  • Einsteigen lohnt sich!

    13.08.2020

    Ab August wird auf Initiative der SPD-Stadtratsfraktion das vergünstigte Angebot im HerzoBus-System durch das 9-Uhr-Jahres- Abo nochmals …

  • Besuch beim TSH

    08.08.2020

    Am 16. Juli 2020 war eine Delegation der SPD-Fraktion im Rahmen des Programms "Vor Ort Aktiv" zu Besuch beim TSV. • …

  • Baumarkt für Herzogenaurach

    09.06.2020

    Herzogenaurach braucht wieder einen Baumarkt! Die Gestaltungsmehrheit aus SPD, Bündnisgrünen, FDP und DIE PARTEI wollen mit einem …

  • Prüfung der Aurachtaltrasse

    09.06.2020

    Das Thema "Aurchtaltrasse" ist ein viel diskutiertes Thema in der Stadt. Um endgültige Klarheit über deren Realisierbarkeit zu bekommen, …

  • Stellungnahme zur Wahl des 2. Bürgermeisters in Höchstadt

    16.05.2020 | von SPD-Kreisverband Erlangen-Höchstadt

    Am 11. Mai 2020 wurde Günter Schulz vom Stadtrat in Höchstadt in geheimer Wahl mit 13 zu 12 Stimmen zum 2. Bürgermeister wiedergewählt. Zur …

  • Neue Gestaltungsmehrheit im Rathaus

    05.05.2020

    Pressemeldung zur Bildung einer Gestaltungsmehrheit im Stadtrat aus den Fraktionen von SPD, Grünen und den Vertretern von FDP und Die …

  • Ü30-Erlös in Spende umgewandelt

    04.03.2020

    Die Organisatoren der Ü30-Party, Holger Auernheimer, Sandra Wüstner, Susanna Gräwe, und Claudia Leuschner (v.l. Pos. 1-4-6-7) freuen sich, …

  • Vortrag von Birgit Mair: Extreme Rechte und Rassismus in Franken

    02.03.2020

    Wie sehr bedrohen extrem rechte Gruppierungen unsere Region? Mit dieser Frage hat sich Birgit Mair, Dipl. Sozialwirtin und Referentin vom …