Stefan Schuster - ein liebgewonnener "Betreuer" wird verabschiedet

28. April 2014

Abschied
Herzogenaurach. Nachdem bei der Landtagswahl 2008 der Landkreis ERH durch keinen Landtagabgeordneten mehr im Maximilianeum vertreten war, übernahm der Nürnberger Abgeordnete Stefan Schuster die Betreuung des Landkreises. In dieser Zeit entwickelte sich ein äußerst gutes Verhältnis zu dem sympathischen Feuerwehrmann aus der Frankenmetropole.
Seit der letzten Landtagswahl im September 2013 ist der Landkreis durch Alexandra Hiersemann wieder direkt im Landesparlament vertreten, so dass die Betreuung von extern hinfällig geworden ist.
Der Kreisvorsitzende Fritz Müller bedankte sich auf der Kreishauptversammlung in Herzogenaurach, begleitet von großem Applaus, bei Stefan, der seinerseits versprach, auch in Zukunft gerne mal wieder vorbeizuschauen.

Hauptthema der Veranstaltung war natürlich das Ergebnis der Kommunalwahl und die sich abzeichnende Zusammenarbeit mit der CSU im Kreistag. Es wurde ausgiebig und kontrovers diskutiert, so dass erst zu später Stunde die Abgeordneten Alexandra Hiersemann (MdL) und Martina Stamm-Fibich (MdB) zu Wort kamen.
Ernüchternde Erkenntnis der Analyse: Bei Kommunalwahlen zählen in erster Linie "Köpfe" (Zitat Fritz Müller) und weniger programmatische Inhalte, die die meisten Wähler ohnehin nicht kennen. (JJ)

Leider werden die Fotos bei verlinkten Seiten nicht angezeigt. Zum Ansehen der Fotos gehen Sie bitte direkt auf die Homepage der SPD Herzogenaurch

  • 01.07.2016, 18:00 – 19:30 Uhr
    ASF Jahreshauptversammlung | mehr…
  • 04.07.2016, 19:00 – 20:00 Uhr
    Vorstandssitzung | mehr…
  • 09.07.2016, 11:00 – 16:00 Uhr
    Programmkonferenz Süd | mehr…

Alle Termine