Ehrenamtsempfang der Kreis SPD Erlangen-Höchstadt

15. November 2014

Am 15. November gab der Kreisverband Erlangen-Höchstadt seinen alljährlichen Ehrenamtsempfang wie bereits in den Vorjahren in Herzogenaurach in den Räumen der Soli. Festrednerin war diesmal die Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich.

„Bleiben Sie engagiert, aber fordern Sie auch Anerkennung und Respekt für Ihre Arbeit ein“. Ein Appell, den die SPD-Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich an die Ehrenamtlichen im vollbesetzten Vereinsheim der Soli richtete. Seit 18 Jahren bedankt sich der SPD-Kreisverband Erlangen-Höchstadt, aktuell vertreten durch seinen Vorsitzenden Fritz Müller, mit einem Empfang für das unentgeltlich geleistete Engagement seiner Bürger im Landkreis. Mit 74 Milliarden Euro bezifferte die Bundestagsabgeordnete allein den materiellen Wert der ehrenamtlichen Tätigkeit. Wichtiger ist ihr aber die Einstellung dieser Menschen zum Leben. Sie erwarten nicht, dass alles für sie geregelt wird, sondern werden selbst aktiv. Bürgermeister German Hacker schloss sich dieser Sichtweise an. Keine Stadt könnte ohne Ehrenamtliche funktionieren. In einer Zeit in der Jeder im Stress ist, kann die Zeit, die einer für die Mitmenschen einsetzt, nicht hoch genug gewürdigt werden. „Wir wollen mit Musik die Herzen öffnen, ihr macht das mit eurer ehrenamtlichen Tätigkeit“, meinte Sängerin Sonja Tonn. Begleitet von Gitarrist und Sänger Wulli Wullschläger hatte sie mit ihrer kraftvollen Soulstimme einen wesentlichen Anteil an einem vergnüglichen, manchmal nachdenklich stimmenden Ehrenamtsempfang. Martina Stamm-Fibich outete sich dabei als Fan von Hannes Wader. Zusammen mit dem Duo sang sie „Nun Freunde, lasst es mich einmal sagen: Gut wieder hier zu sein, gut euch zu seh’n“. Damit tritt sie die musikalische Nachfolge von Altlandrat Eberhard Irlinger an, der bei den zurückliegenden Empfängen die Menschen mit Hackbrett und Gitarre unterhielt. Michael Bauer und sein eingespieltes Team sorgten mit leckeren Häppchen für das leibliche Wohl. (Margot Jansen)

Fritz Müller Der Kreisvorsitzende Fritz Müller begrüßt die Gäste

German Hacker Grußwort vom 1. Bürgermeister der Stadt Herzogenaurach German Hacker

Martina
MdB Martina Stamm-Fibich bei ihrer Festrede

Gäste Wie immer großes Interesse an dieser Veranstaltung

Wulli Gute Unterhaltung durch Wulli & Sonja

Martina_singt Gastauftritt als Sängerin: Martina singt Hannes Waders "Gut wieder hier zu sein"

  • 11.10.2016, 19:00 – 21:00 Uhr
    Vorstandssitzung | mehr…
  • 19.10.2016, 19:30 – 21:30 Uhr
    Mitgliederversammlung mit Vortrag | mehr…
  • 25.11.2016, 19:30 – 21:30 Uhr
    Ehrungsabend | mehr…

Alle Termine