Carsten Träger zu Gast beim Ortsverein

22. Januar 2015

Zur Mitgliederversammlung am 21. Januar 2015 war MdB Carsten Träger eingeladen. Carsten Träger ist seit September 2013 Mitglied des Bundestags (Wahlkreis Stadt Fürth, Landkreis Fürth, Landkreis Neustadt/Aisch, Bad Windsheim) und seit Juli 2014 Bezirksvorsitzender Mittelfranken und Nachfolger von Christa Naaß.

Carsten berichtete zunächst von seinen Schwerpunktthemen und Zielen im Bezirk: Verkleinerung des Vorstands (derzeit 70 Mitglieder), verbesserte Internetpräsenz und Nachwuchsförderung.
Aus Berlin konnte er mit Bezug auf die Wahlversprechen der SPD nur Positives berichten: Fast alle Vorhaben der SPD wurden innerhalb eine Jahres umgesetzt oder stehen kurz davor.
Leider schlägt sich seiner Meinung nach (und der anwesenden Mitglieder) dieser Erfolg nicht in einer Verbesserung der Umfragewerte nieder: wie zementiert verharrt die SPD bei 25%.
In der anschließenden Diskussion haben insbesondere die Vertragsentwürfe der Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und den USA (TTIP) zu lebhaften Wortwechseln geführt. Insbesonderen die vorgesehenen Schiedsgerichte sind dem Bundestagsabgeordneten und vielen Ortsvereinsmitgliedern ein Dorn im Auge. Auch wurde kritisch hinterfragt, ob die SPD bei ihrem Wahlkampf auf die richtigen Themen gesetzt hat. Casten Träger: Absenkung der kalten Progression lässt sich besser vermitteln als Mindestlohn oder Doppelpass.

  • 01.06.2016, 19:00 Uhr
    Vorstandssitzung | mehr…
  • 20.06.2016, 20:00 Uhr
    Mitgliederversammlung | mehr…
  • 01.07.2016, 18:00 – 19:30 Uhr
    ASF Jahreshauptversammlung | mehr…

Alle Termine